Fragen & Antworten

  • Abholung der Startunterlagen
  • Die Startunterlagen können im Büro der Sonnenapotheke (Zentrumstr. 5, 59192 Bergkamen) 1 Woche vor dem Start in der Zeit von 08.00 h bis 17.00 h abgeholt werden.
    Am Firmenlauftag (6. September) können die Startunterlagen für gemeldete Teams bis 18 Uhr am Infostand auf dem Zentrumsplatz abgeholt werden.
    X Schliessen
  • Wie lang ist die Strecke?
  • Die Länge der zu laufenden Strecke ist bewusst auf ca. 5,0 km ausgelegt, um möglichst viele Mitarbeiter/innen in Firmen anzusprechen und zum Mitlaufen zu motivieren. So können bisher schon Laufbegeisterte vielleicht auch noch bisherige Nicht-Läufer zum gemeinsamen Aktivwerden mitziehen.
    X Schliessen
  • Wo wird gelaufen?
  • Die Strecke führt hauptsächlich über Wald- und Trassenwege.

    Den Streckenverlauf finden Sie hier
    X Schliessen
  • Gibt es eine Zeitmessung?
  • Der Bergkamener Firmenlauf steht unter dem Motto „Laufen mit Spaß“. Deshalb verzichten wir auf eine Zeitnahme. Dies auch deshalb, weil der Leistungsgedanke für die Motivation zum gemeinsamen Laufen für das Betriebsklima sicher nicht förderlich ist und dadurch manch Ungeübte/r nicht teilnehmen würde.
    X Schliessen
  • In welcher Reihenfolge wird gestartet?
  • Wir bitten alle Teilnehmer/innen, sich vor dem Startschuss den beiden ausgewiesenen Gruppen (Läufer oder Walker) zuzuordnen und dementsprechend zu starten.
    X Schliessen
  • Warum sind Nordic Walker beim Firmenlauf nicht zugelassen?
  • Nordic Walker bzw. ihre Stöcke sind leider Sicherheitsprobleme, die zu Stürzen auf der Strecke führen können. Daher haben wir uns entschieden, die zugelassenen Disziplinen auf Laufen und Walken zu begrenzen und hoffen, dass uns dies die Nordic Walker nicht übel nehmen und auch ohne Stöcke beim Firmenlauf mitmachen.
    X Schliessen
  • Gibt es einen Begegnungsverkehr?
  • Die Strecke ist voll gesperrt und es ist nicht mit Gegenverkehr zu rechnen. Um die Sicherheit aller Teilnehmer zu gewährleisten, ist den Anordnungen des Streckenpersonals unbedingt Folge zu leisten. Das Ende des Feldes muss evtl. in Abhängigkeit vom Renntempo, mit kreuzendem Verkehr rechnen.
    X Schliessen

    Tag & Zeit

  • Warum wird an einem Mittwoch und nicht am Wochenende gelaufen?
  • Ganz einfach: Anlass der Veranstaltung ist der gemeinsame Lauf mit anschließendem gemeinsamen Abschluss auf dem Zentrumsplatz. Und nicht umgekehrt. Natürlich ließe es sich an einem Wochenende länger feiern. Aber der Firmenlauf soll kein weiteres Stadtfest o. Ä. werden und das abschließende Verweilen auf dem Platz (auch mit der After-Run-Party) soll dem Abend einen schönen Abschluss geben. Hierfür reichen - so meinen wir - zwei Stunden nach der Rückkehr vom Lauf aus ... und alle können am Folgetag frisch und noch voller Laufeuphorie wieder zur Arbeit gehen.
    X Schliessen
  • Kann der Lauf auch zu einer anderen Zeit starten?
  • Mit dem Startschuss um 18:30 Uhr versuchen wir, allen einigermaßen gerecht zu werden. Diejenigen, die schon früher Feierabend haben, müssen ein wenig Zeit überbrücken, andere, die eigentlich bis 20:00 Uhr arbeiten müssten, können vielleicht einmalig mit nicht mitlaufenden Kolleg/innen tauschen.

    Ein früherer Startschuss würde noch länger Arbeitende ausschließen - und ein späterer Startschuss würde die After-Run-Party verkürzen.
    Deshalb unser Kompromiss: Gestartet wird um 18:30 Uhr.
    X Schliessen

    Gastronomie / Wettbewerbe

    Die Anzahl der Getränkestände und das Speiseangebot werden wir an die zu erwartenden Teilnehmer anpassen, so dass nicht mit langen Wartezeiten zu rechnen ist. Wertmarken können am Veranstaltungstag von 17 bis 20:30 Uhr am Stand gekauft werden (1 Wertmarke = 0,50€)

    Programm & Co.

    Begleitprogramm von 17.30 bis 22 Uhr auf dem Zentrumsplatz
  • Warm up-Programm & After-Run-Party
  • Essen- und Getränkestände
  • Massageangebot von AKTImed Bergkamen
  • Umkleide / Duschen / Toiletten / Gepäckaufbewahrung

  • Wo gibt es Umkleidemöglichkeiten?
  • Umkleidemöglichkeiten gibt es leider nicht, da die Veranstaltung im Stadtzentrum stattfindet.
    X Schliessen
  • Warum gibt es keine Duschen?
  • Einerseits gibt es im direkten Umfeld keine passenden Dusch-Möglichkeiten, die wir nutzen könnten. Andererseits wurde im letzten Jahr nur in wenigen Einzelfällen danach gefragt.

    Einfach ein frisches Shirt und/oder ein Deo mitbringen - und schon lassen sich auch die beiden Stunden nach dem Lauf an der frischen Luft erträglich aushalten.
    X Schliessen
  • Wo finde ich Toiletten?
  • Eine kostenfreie Toilette gibt es auf dem Zentrumsplatz.
    X Schliessen
  • Kann ich mein Gepäck während des Laufes irgendwo abgeben?
  • Ja, das geht - und zwar bei AKTImed und im Büro der Sonnen-Apotheke.

    Die Aufbewahrung erfolgt unter Angabe der Startnummer. Sie erhalten Ihr Gepäckstück nach dem Lauf nur durch Abgabe Ihrer Startnummer zurück.

    Die Aufbewahrung steht von 18:00 bis 21:30 Uhr allen Teilnehmer/innen kostenlos zur Verfügung. Eine Gewähr für ggf. verloren gegangene Gepäckstücke kann jedoch nicht übernommen werden.
    X Schliessen

    Anmeldung / Teilnehmergebühren etc.

  • Bis wann werden Anmeldungen (von Teams und Teilnehmer/innen) angenommen?
  • Die Meldung für mitlaufende Unternehmen und die einzelnen Aktiven muss bis zum 23.08.2017 erfolgen.
  • Gibt es die Chance zu Nachmeldungen?
  • Ja, die gibt es, auch wenn es möglichst Ausnahmen bleiben sollten. Nachmeldungen sind nur noch persönlich möglich, und zwar im Büro der Sonnen-Apotheke direkt am Zentrumsplatz bis 04.09. von 8:00 bis 16:00 Uhr (nur Montag bis Freitag) und am Veranstaltungstag am Infostand auf dem Zentrumsplatz bis ca. 30 Minuten vor Start.

    Die Gebühr für alle Nachmeldungen (5 + 1 = 6 Euro) ist direkt bei der Nachmeldung in bar zu entrichten.
    X Schliessen
  • Wie hoch ist die Teilnehmergebühr?
  • Die Startgebühr beträgt für alle Aktiven einheitlich 5 Euro. Mit diesem Betrag werden die im Zusammenhang mit dem Lauf und dem Programm anfallenden Kosten (z. B. Streckenabsicherung, Bühnenprogramm, Wettbewerbe etc.) gedeckt. Alle Überschüsse kommen einem guten Zweck zugute.

    Die Gebühren für alle Gemeldeten müssen bis zum 30.08.2017 vom Team-Captain auf das Firmenlaufkonto überwiesen werden.
    X Schliessen
  • Wofür wird ein Teil der Gebühren gespendet?
  • Die geplanten Institutionen bzw. Zwecke werden noch konkret benannt.
    X Schliessen
  • Gibt es Urkunden für die Teilnehmer/innen?
  • Alle Teams erhalten ca. zwei bis drei Wochen nach dem Lauf eine Urkunde für das Laufteam.

    Wenn gewünscht (bitte bei der Anmeldung entsprechend angeben) erstellen wir auch für jede/n einzelne/n Läufer/in eine eigene Urkunde und versenden diese mit der Teamurkunde an den Team-Captain
    X Schliessen

    Fotos & Feedback

  • Wie können wir unsere Meinung zum Firmenlauf  äußern?
  • Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir sind für jeden Hinweis (und auch jedes positive Wort) in unserem Gästebuch dankbar.
    X Schliessen
  • Wie kommen wir an die Fotos vom Firmenlauf-Abend?
  • Am Laufabend werden eine Menge an Fotos geschossen. Die Fotos können kostenfrei im Internet heruntergeladen werden.
    X Schliessen

    Parken

  • Wo kann ich parken?
  • Parkplätze stehen zur Verfügung: Parkplatz an der Friedenskirche sowie neben dem Ärztehaus und im Kaufland.
    X Schliessen
  • Gibt es auch "Fahrradparkplätze"?
  • Fahrräder können direkt am Zentrumsplatz abgestellt werden.
    X Schliessen